Blüthner Classics – Stéphanos Thomopoulos (GR)

Interpreten: Stéphanos Thomopoulos – p
Genre: Klassik
Termin: Samstag, 1. Februar 2020 - 19:30 Uhr

Ein Wiedersehen mit Stéphanos Thomopoulos. Der griechische Pianist und promovierte Leiter der Klavierabteilung am Konservatorium in Nizza ist nicht zuletzt durch die außergewöhnlich reflektierte Zusammenstellung seiner Programme, durch seine Vorliebe für experimentelle Projekte und stete Entdeckungsfreude zu einem international angesehenen Pianisten avanciert. Einen Teil des Konzertabends widmet Stéphanos Thomopoulos dem 90 jährigen amerikanischen Komponisten George Crumb und dessen 24 Charakterstücken „Makrokosmos“, die er als digitales Album eingespielt hat. Im zweiten Teil präsentiert uns der Pianist – ähnlich wie bei seinem letzten Rezital 2012, dessen Mitschnitt auf der Campus-CD „une soirée à leipzig“ nachzuhören ist – Komponisten aus seiner griechischen Heimat.


18 Euro / 13 Euro ermäßigt / 5 Euro Schüler und Studenten

Tickets sind im Vorverkauf bei der Ticketgalerie im Barthels Hof und im LVZ Foyer, der Musikalienhandlung Oelsner und allen LVZ-Shops erhältlich.
Kartenbestellung zur Abholung an der Abendkasse: info@mediencampus-villa-ida.de


Gemeinsame Konzertreihe von:
Medienstiftung   Alfred Reinhold Stiftung  

Wir unterstützen die Initiative:
KulturLeben