Blüthner Classics mit Ryutaro Suzuki (JAP)

Interpreten: Ryutaro Suzuki (p)
Genre: Klavierkonzert
Termin: Samstag, 14. April 2018 - 19:30 Uhr

Der 1990 in Kamakura geborene Ryutaro Suzuki lebt in Paris, wo er gegenwärtig sein Diplom als Interpret erlangt und Meisterklassen besucht. Er hat zahlreiche Preise bei internationalen Klavierwettbewerben gewonnen und im Oktober 2017 seine erste CD veröffentlicht.


Claude Debussy (1862 – 1918) : Préludes (1910)

Nr. 1 Tänzerinnen aus Delphi
Nr. 3 Der Wind in der Ebene
Nr. 4 Die Klänge und Düfte schwirren in der Abendluft
Nr. 5 Die Hügel von Anacapri
Nr. 8 Das Mädchen mit den flachsblonden Haaren
Nr. 10 Die versunkene Kathedrale
Nr. 11 Tanz des Pucks
Nr. 12 Gaukler

Jacques Ibert (1890 – 1962): Histoires pour piano (1922)   

Nr. 1 La meneuse de tortues d’or (Der Anführer der goldenen Schildkröten)
Nr. 2 Le petit âne blanc (Der kleine weiße Esel)
Nr. 4 A giddy girl (Ein leichtsinniges Mädchen)
Nr. 10 Le cortège de Balkis (Die Prozession von Balkis)

Kyoko Hirai (geb. 1957): Histoires pour piano (2011)
Nr. 6 Crane

Hisatada Otaka (1911 – 1951) : Suite-Japan (1936)

Nr. 1 At dawn (In der Dämmerung)
Nr. 4 Village festival (Dorffest)

Joseph Haydn (1732 – 1809): Sonate in C-Dur Nr. 60 Hob.XVI.50

György Ligeti  (1923 – 2006): Klavieretüden (1985)
Nr. 4 Fanfaren
Nr. 6 Herbst in Warschau

Sergei Prokofjew (1891 – 1953): Sonate Nr. 4 op. 29 (1917)


16 Euro | 11 Euro ermäßigt | 5 Euro Schüler und Studenten